Anleitung Labels

Dieser Labelprinter funktioniert in seiner derzeitigen Fassung nur zusammen mit einem bestimmten Excelformat. Eine Leertabelle steht hier zum Download zur Verfügung: Artenliste-2020.xlsx. Ihre einzelnen Felder werden nachfolgend erläutert.

[ Bild kann nicht angezeigt werden ]
Bild 1: Erfassungstabelle, Spalten A–I

Die Tabellenspalten dürften überwiegend selbsterklärend sein.

  • A: Artname
  • B: Anzahl der reifen Männchen
  • C: Anzahl der reifen Weibchen
  • D: Anzahl der unreifen Tiere (im Bild enthält Zeile 4 hier einen falschen Eintrag, hier sind nur Nummern erlaubt)
  • E: Anzahl der Individuen (wenn Geschlecht und/oder Reife nicht bestimmt wurde)
  • F: Sammlung – üblicherweise „C“ und Initialien des Sammlers, sowie Nummer, dieses Format ist aber nicht vorgegeben
  • G: Datum1=Tag der Aufstellung, wenn eine Falle benutz wurde. Andernfalls bleibt dieses Feld leer.
  • H: Datum=Sammeldatum
  • I: Koordinaten
[ Bild kann nicht angezeigt werden ]
Bild 2: Erfassungstabelle, Spalten J–P
  • J: UTM-Koordinaten, falls diese verwendet werden, Spalte bleibt andernfalls leer. Fürs Landesamt in Hamburg benötige ich leider UTM-Koordinaten.
  • K: Sammelradius im Metern
  • L: Nationales Iso-Kürzel, siehe Wikipedia UN-Ortscode
  • M: Für Deutschland Iso-Code des Bundeslandes, siehe Wikipedia ISO 3166-2:DE, für Ausland bleibt diese Spalte leer
  • N: Ortsname oder Ortsbezeichnung
  • O: EUNIS-Biotoptyp, siehe Wiki der Arachnologischen Gesellschaftz e. V. EUNIS-Klassifikation
  • P: Konkretes Biotop
[ Bild kann nicht angezeigt werden ]
Bild 3: Erfassungstabelle, Spalten Q–V
  • Q: Fundsituation; z.B. „in Laubstreu“ oder „auf Nadelzweigen“
  • R: Methode (bei Änderung auszuwählen aus Dropdown-Liste)
  • S: det. = bestimmt durch
  • T: leg. = gesammelt von
  • U: vid. = Bestimmung überprüft von (dieses Feld wird bei den meisten regelmäßig leer bleiben)
  • V: Anmerkung, so es denn eine gibt

Die restlichen Felder nutze ich um mir zu merken, wo ich die Daten schon hochgeladen habe und ob ich schon Labels gedruckt habe. Diese Felder einfach ignorieren oder ganz löschen. Sie werden vom Programm nicht benutzt. Ebenso macht es nichts, hier eigene andere Felder anzufügen.