Nachweis zweier als „ausgestorben oder verschollen“ eingestufter Arten in Mecklenburg-Vorpommern

Zwei nach der Roten Liste Mecklenburg-Vorpommerns (Martin 2012) als „ausgestorben oder verschollen“ eingestufte Arten konnte ich im Jahr 2016 wieder finden.


Am 17.4.2016 ein Weibchen der an Holz gebundene Sechsaugenspinne Harpactea hombergi an Totholz in einem Gehölzstreifen auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz „Stern-Buchholz“ im Süden Schwerins. Dieser Nachweis wurde bereits publiziert (Lemke 2017).



Krusenhagen, nördlich Wismar. Quelle: Google

Am 19.10.2016 konnte ich zwei Männchen des Spinnenfressers Ero cambridgei in der Nähe des Ostseeufers bei Krusenhagen nachweisen (siehe Karte). Spinnenfresser sind sehr kleine, langbeinige und sehr stachelige Spinnen, welche ausschließlich andere Spinnen erbeuten. In Schleswig-Holstein ist E. cambridgei als mittelhäufig eingestuft (Lemke et al. 2013).

Steckbriefe der genannten Arten im Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.: Harpactea hombergi, Ero cambridgei.

Literatur:
Lemke, Reinke, Vahder & Irmler (2013): Die Spinnen Schleswig-Holsteins Rote Liste. Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein. (PDF)
Lemke (2017): Seltene Spinnen und Weberknechte auf ehemaligen Truppenübungsplätzen in Mecklenburg-Vorpommern (Arachnida: Araneae, Opiliones). Arachnologische Mitteilungen, Heft 53.  (PDF)
Martin D. (2012): Rote Liste der Spinnen (Araneae) Mecklenburg-Vorpommern. Ministerium für Landschaft, Umwelt und Verbraucherschutz, 66 S, ISSN 1436-3402. (PDF)

Zitat dieser Seite in die Zwischenablage kopieren für oder

FEHLER! sprintf(): Too few arguments

FEHLER! Illegal string offset 'keywords'

FEHLER! Illegal string offset 'projekt_id'

FEHLER! Cannot assign an empty string to a string offset

FEHLER! Illegal string offset 'projekt_id'

FEHLER! Illegal string offset 'projekt_id'