Arachnologischer Jahresrückblick 2018

Spinnen des Nordens

Erstnachweise

ArtnameFundortLand
Binsenweberchen (Carorita limnaea) Im Mai 2017, aber erst 2018 bestimmt. NSG Aalbekniederung Schleswig-Holstein
Knollenköpfchen (Ceraticelus bulbosus) Im April 2018, NSG Sorwohld. In Deutschland extrem selten und in Europa nur in sehr wenigen Ländern nachgewiesen (NL, DE, PL, FI). Größere Vorkommen in Nordamerika/Alaska. Schleswig-Holstein
Schlankes Boxerweberchen (Agyneta mollis) Zuerst nur in Süd- und Nordhamburg gefunden, nach intensiver Nachsuche aber auch für Schleswig-Holstein nachgewiesen. Hamburg und Schleswig-Holstein

Wiederfunde ausgestorbener oder verschollener Arten

ArtnameFundortLand
Seggensackspinne (Clubiona juvenis) Ostufer des Blankensees. Im Schilfgürtel. Uferbegleitende Schilfbestände sind typische Fundorte dieser Art. Schleswig-Holstein

Erstnachweise aus Bulgarien

Im Mai 2018 bin ich zusammen mit zwei anderen Enthusiasten eine Woche lang quer durch Bulgarien gereist und habe Spinnen gesammelt. Zahlreiche Erstnachweise sind das Resultat (aktueller Auswertestand: 16 neue Arten). Ich werde hier darüber berichten, sobald es spruchreife Neuigkeiten hierzu gibt. Die Auswertung ist noch nicht abgeschlossen.

Foto: Stryma Fluss

Solche Flüsse mit natürlich umgelagerten Kiesbetten wie am Strjama Fluss (Wikipedia) sind in Deutschland sehr selten

Meine Homepage

Nach dem ich Ende 2017 meine sh-spinnen-Seiten programmiert hatte, erwiesen diese sich in der Praxis als viel zu kompliziert konzeptioniert. Folge: Obwohl ich es wollte, konnte ich 2018 nichts veröffentlichen. Ende 2018 habe ich die Seiten deshalb überarbeitet. Weniger Skripte, viel HTML.

Den komplizierten Teil zum Abonnieren von Infos habe ich komplett entfernt. Wer Infos bekommen möchte, kann es mir persönlich Mitteilen (z.B. auf Führungen) oder mir eine E-Mail schicken. So einfach ist das. Lediglich zum Abbestellen der Infomail wird es einen Link am Ende jeder Mail geben, weil das heutzutage so üblich ist. Auch der Versand der Infomails wird automatisiert erfolgen, sobald ich neue Infos oder Termine bereitgestellt habe. So kann ich nicht vergessen, entsprechende Benachrichtigungen zu verschicken.